Aktuelles

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Alle News

Termine & Events

Alle Termine

Wetter

Wetterdaten werden geladen... 
 
          

 

10.11.2018 Vortrag: "Sterben gehört zum Leben - Hilfe durch Hospiz- und Palliativbetreuung"

Nachbesprechung

Am 08.11.2018 widmete sich KuBiKu mit der letzten Veranstaltung dieses Jahres dem sensiblen Thema der Begleitung und Hilfe für Menschen (jeglichen Lebensalters) mit unheilbaren Krankheiten sowie der Unterstützung der Angehörigen.

DGKP Daniela Hodosi (Pflegedirektorin des Burgenländischen Hilfswerks und Vorsitzende der Hospizbewegung Burgenland) erläuterte die Prinzipien der Hospiz- und Palliativbetreuung:

Mobile Hospizteams bestehen aus speziell ausgebildeten qualifizierten ehrenamtlichen HospizbegleiterInnen und mindestens einer hauptamtlichen Koordinationsperson. Sie bieten PatientInnen sowie deren An- und Zugehörigen mitmenschliche Begleitung in der Zeit der Krankheit, des Schmerzes, des Abschieds und der Trauer, sei es zu Hause, im Krankenhaus, im Pflegeheim. Hospizteams arbeiten unentgeltlich.

Mobile Palliativteams kommen nach Hause oder z.B. in ein Pflegeheim und unterstützen die Betreuenden von PalliativpatientInnen (z.B. HausärztInnen, Pflege- und Betreuungspersonen) und auch direkt die PatientInnen und deren An- und Zugehörige. Die multiprofessionellen Mobilen Palliativteams sind beratend und anleitend tätig und bieten ihre Erfahrung in Schmerztherapie, Symptomkontrolle, Palliativpflege und psychosozialer Begleitung an. Dienste der Mobilen Palliativteams sind in der Regel kostenfrei, umfassen aber keine Hauskrankenpflege.

Ansprechpartner im Anlassfall sind die im Burgenland tätigen Hilfsorganisationen sowie Frau Hodosi direkt beim Burgenländischen Hilfswerk.

Die interessierten Fragen der ZuhörerInnen sowie die anschließenden Gespräche machten deutlich, dass KuBiKu mit diesem Thema einen Anstoß zum Nach- und Weiterdenken gegeben hat.

Zusammen mit unserem Rückblick am Ende des Jahres bieten wir auch eine Vorausschau auf unser geplantes Programm für 2019.

 

Veranstalter: KuBiKu Initiative für Kunst, Bildung, Kultur und Gesundes Dorf  in Zusammenarbeit mit der Gemeindebücherei St. Margarethen und dem Burgenländischen Volksbildungswerk