footbb.netfootfeet.orgsextickling.nethandjobclub.net

Aktuelles

24.01.2023Neujahrsempfang des Bürgermeisters mit Ehrungen

Am 17. Jänner 2023 lud Bgm.... mehr

24.01.2023Stellenausschreibungen

Hier geht zu den aktuellen... mehr

13.01.2023Keine Änderung bei der Mülltrennung im Burgenland

Weitere Informationen... mehr
Alle News

Termine & Events

Alle Termine

Wetter

Wetterdaten werden geladen... 
 
          

 

24.01.2023 Neujahrsempfang des Bürgermeisters mit Ehrungen

Am 17. Jänner 2023 lud Bgm. Eduard Scheuhammer zum Neujahrsempfang!

Nach dreijähriger coronabedingter Pause konnte Bürgermeister Scheuhammer heuer wieder Vertreter der örtlichen Vereine und diverser Organisationen, sowie zahlreiche Personen aus Gemeindepolitik und Gesellschaft zu einem Neujahrsempfang in das Haus Bethanien einladen!

In seiner Ansprache berichtete der Bürgermeister über die herausfordernde Coronazeit, das politische Geschehen der vergangenen Jahre, über Gemeindeentwicklung und Gemeindefinanzen, sowie über anstehende Gemeindeprojekte des kommenden Jahres.

Zum Höhepunkt der Veranstaltung zählten die Ehrungen von verdienten Persönlichkeiten und langjährigen Gemeinderäten, die im Oktober 2022 aus dem Gemeinderat ausgeschieden sind.

Gerald Reiter wurde im Jahr 2022 Doppelweltmeister im Pistolenschießen. Dazu gratulierte Bürgermeister Eduard Scheuhammer recht herzlich und überreichte ihm eine Ehrenurkunde und ein Geschenk.

Als Zeichen der Anerkennung und Wertschätzung würdigte und dankte der Bürgermeister vier Persönlichkeiten, die im öffentlichen Leben und durch ihr engagiertes, ehrenamtliches Wirken viel Positives für die Gemeinde bewirkt haben.

Auf einstimmigen Beschluss des Gemeinderates wurde Joachim Hahofer, DI Jörn Eberherr, OAR Michael Schalling und Hans Katter das Ehrenzeichen der Marktgemeinde St. Margarethen verliehen - herzliche Gratulation!

Mit einem herzlichen Dankeschön und alles Gute für die Zukunft wurden auch ausgeschiedene GemeinderätInnen verabschiedet.

Bgm. Eduard Scheuhammer berichtete über die verantwortungsvolle Arbeit als Gemeinderat und die Herausforderungen, die es als KommunalpolitikerIn zu bewältigen gibt. "Ihr habt in den vergangenen Jahren und Jahrzehnten durch euer verantwortungsvolles Handeln und euer Engagement wesentlich dazu beigetragen, dass sich unsere Gemeinde sehr positiv entwickelt und zum Besseren verändert hat - dafür gebührt euch Dank und Anerkennung", so Bgm. Scheuhammer.

Für ihre 5-jährige Tätigkeit im Gemeinderat wurde Mag.a Christina Miehl, Daniela Fiedler, Beatrix Wunderl und Herbert Unger eine Ehrenurkunde überreicht.

Als Zeichen des Dankes und der besonderen Wertschätzung wurde mit Beschluss des Gemeinderates vom 22. Dezember 2022:

Ing. Michael Handl für seine 15-jährige Tätigkeit das Ehrenzeichen und
Josef Kugler (20 Jahre),
Ing. Franz Zeitler (25 Jahre),
Ing. Bernhard Schneider (30 Jahre),
Ing. Wolfgang Waha (30 Jahre) der Ehrenring der Marktgemeinde St. Margarethen verliehen

Im folgenden gemütlichen Teil konnten sich die Geladenen bei einem reichhaltigen Buffet und Getränken in geselliger Runde austauschen.