Willkommen

Eindrucksvolle Landschaft, gelebte Kulturliebe und leidenschaftliche Begeisterung der Menschen - das ist St. Margarethen im Burgenland.

Die Festspiel- und Weinbaugemeinde St. Margarethen im Burgenland heißt Sie herzlich willkommen.

18.04.2024Bürgermeisterinformation - Rattenbekämpfung

Hier finden Sie die Bürgermeisterinformation betreffend Rattenbekämpfung.

... mehr

20.12.2023Gemeinsam in ein neues Jahr

Hier finden Sie die Bürgermeister-Information.

... mehr

11.07.24 - 13.07.24 Aida

Die Liebe zwischen der Dienerin Aida und dem Hauptmann Radames muss geheim bleiben, um nicht die Eifersucht der Pharaonentochter Amneris zu wecken. Niemand ahnt, dass Aida die gefangengesetzte Prinzessin von Äthiopien ist. Als das Los der Götter Radames zum Feldherrn in der alles entscheidenden Schlacht der Ägypter gegen die Äthiopier bestimmt, stürzt Aida in einen unauflöslichen Gewissenskonflikt.

Mit "Aida" hat Guiseppe Verdi eine große Oper über die Unsterblichkeit der Liebe geschaffen. Der Altmeister der italienischen Oper trifft für jede Stimmung genau den richtigen, mitreißendne Ton. Wie kaum eine andere Oper passt sich Verdis Meisterwerk harmonisch in die raue Felsenlandschaft des Steinbruchs St. Margarethen ein.

Tickets und Info: 02682/65065 und www.operimsteinbruch.at 

Quelle und Copyright: Arenaria GmbH

18.07.24 - 21.07.24 Aida

Die Liebe zwischen der Dienerin Aida und dem Hauptmann Radames muss geheim bleiben, um nicht die Eifersucht der Pharaonentochter Amneris zu wecken. Niemand ahnt, dass Aida die gefangengesetzte Prinzessin von Äthiopien ist. Als das Los der Götter Radames zum Feldherrn in der alles entscheidenden Schlacht der Ägypter gegen die Äthiopier bestimmt, stürzt Aida in einen unauflöslichen Gewissenskonflikt.

Mit "Aida" hat Guiseppe Verdi eine große Oper über die Unsterblichkeit der Liebe geschaffen. Der Altmeister der italienischen Oper trifft für jede Stimmung genau den richtigen, mitreißendne Ton. Wie kaum eine andere Oper passt sich Verdis Meisterwerk harmonisch in die raue Felsenlandschaft des Steinbruchs St. Margarethen ein.

Tickets und Info: 02682/65065 und www.operimsteinbruch.at 

Quelle und Copyright: Arenaria GmbH